Kraichgaubiker überzeugen auch in Mosbach beim MPDV-Cup

Am 17.07.22 luden die Mountainbiker des TSV Mosbach zum MPDV-Cup ein.
Die Premiere auf dem neuen Gelände bei den fest angelegten Trails in der Nähe der Waldsteige machte vielen Bikern Lust auf diesen Event. Teile der Trails wurden in die Strecke integriert, was wenige Möglichkeiten zum Überholen bot.

Am Morgen machten die jungen Biker ihre Technikprüfungen für die Startaufstellungen.
Danach ging es auf die unterschiedlich langen Rennstrecken um die endgültigen Sieger des Tage zu ermitteln.
Hier erreichten Daniel und Hannah Eiermann den ersten Platz in der U7.
Mona Eiermann wurde in der Klasse U9w Dritte.
Matheo Graßl siegte überzeugend in der Klasse U9m.
Noah Neidig wurde in der Klasse U13m Zwölfter.
In der Klasse U15w konnte Johanna Ziegler trotz Sturz noch auf Platz 3 finishen.

Um 14 Uhr fanden dann die Rennen der älteren Biker statt.
Zuerst wurden die Hobbybiker und danach die Lizenzfahrer auf die Strecke geschickt, die mittlerweile auf 2,8km Länge und 75Hm pro Runde verlängert worden war.

Gestartet wurde mit Zeitversatz von mehreren Sekunden um ein Auffahren der einzelnen Klassen
zu vermeiden, was nicht gelang, da die Strecke unheimlich downhill und uphilllastig war.
Gute Bergfahrer verloren oft ihren hart erarbeiteten Vorteil wieder bei der Abfahrt, wenn ihnen dies nicht lag.

Hier erreichte in der Jugendklasse U17 Nemias Carrasco den dritten Platz.
Nico Fechtmann konnte bei der Herren mit Platz 2 überzeugen. In der Seniorenklasse merkte man, dass der Sieger Torsten Eiermann aus dem Downhill am meisten herausholen konnte. Jago Fechtmann konnte 2 Runden am Berg wieder auffahren, war dann aber mit Platz 2 zufrieden.
Jan Michael Könsgen dominierte die Senioren 2. Auch er meinte, dass die Strecke durchaus sehr anspruchsvoll und konditionell war. Hier wurde Thomas Kratzer noch Zehnter.
Bei den Damen konnte Sina Fechtmann gut starten, musste dann aber während des Rennens Plätze einbüßen. Sie schrammte mit Platz 4 knapp am Podest vorbei.

Den Abschluss bildete das Rennen der Lizenzfahrer. Hier waren wieder sehr viele Biker am Start.
Leider wurde dieses Rennen von einem schweren Sturz überschattet. In der Lizenzklasse U17m platzierte sich Ricardo Luis Silva Rodrigues noch auf dem dritten Podestplatz.

Drei Jugendfahrer der Kraichgaubiker beim Schwarzwälder MTP Cup in St. Märgen

Am Samstag, den 21.05.2022 starteten drei Jugendfahrer der Kraichgaubiker beim Schwarzwälder MTB Cup in St. Märgen.

Alle drei mussten aus der letzten Startreihe starten, da sie nur einzelne Rennen des Cups bestreiten.

Bei der Strecke handelte es sich um einen 1,6 km langen Rundkurs, den Johanna Ziegler (U 15) fünfmal und Leonard Ziegler sowie Ricardo Louis Silva Rodrigues (beide U 17) sechsmal bewältigen mussten.

Der Kurs führte hauptsächlich über Wiesen und Trails, stetig auf und ab, welcher den Fahrern eine gute Kondition und technisches Fahrkönnen abverlangte.

Johanna Ziegler fuhr ihr zweites Rennen der U 15. In dem sehr gut besetzten Starterfeld konnte sich Johanna behaupten und letztlich einen guten 9. Platz nach Hause bringen.

Leonard und Ricardo hatten ebenfalls mit einem sehr stark besetzten Feld zu kämpfen. Leonard konnte sich schnell in eine der mittleren Gruppen einfügen und fuhr einen hervorragenden 15. Platz heraus.

Ricardo musste leider nach Kettenproblemen abreißen lassen und ging als 23. durchs Ziel.

Alle drei Fahrer waren sehr zufrieden mit Ihrer Leistung und freuen sich schon auf neue Herausforderungen.

MPDV-Cup MTB-Rennen in Waibstadt am 26.06.2022

Unser diesjähriges Rennen des MPDV-Cup findet statt am Sonntag dem 26. Juni 2022 von ca. 9.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr in 74915 Waibstadt.

Das Renngelände befindet sich direkt neben dem Hallen-Freibad in Waibstadt.

Weitere Infos inkl. Link zur Anmeldung zum Rennen gibt es hier.

Copyright 2021, RSV Kraichgau Biker e.V.
cross linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram