Schwarzwälder MTB-Cup-Finale erfolgreich beendet

Am Samstag, den 07.10.2023 ging es für die beiden Kraichgaubiker Ricardo Silva Rodrigues und Leonard Ziegler zum Finale des Schwarzwälder MTB-Cups in Waldmössingen.


Ricardo startete in der U 17 Lizenzklasse, Leonard in der U 19 Lizenzklasse.
Die Strecke hatte wenig technischen Anspruch, sondern war hauptsächlich konditionell anspruchsvoll.
Für Ricardo war es der erste Start nach langer Verletzungspause. Es ging in erster Linie darum, wieder Rennerfahrung zu sammeln. Trotz des noch verschraubten Sprunggelenkes präsentierte sich Ricardo gut und konnte das Rennen ohne Zwischenfälle mit einem 16. Platz abschließen.
Leonard ging hoch motiviert an den Start und konnte von Anfang an das hohe Tempo mitgehen. Er ließ von Runde zu Runde starke Konkurrenten hinter sich und verpasste das Treppchen mit dem 4. Platz nur knapp.
Mit 4 gefahrenen Rennen im Cup kam Leonard in die Gesamtwertung und belegte hierbei einen hervorragenden 7. Platz.
Zufrieden mit ihren Leistungen konnten die beiden den Schwarzwälder MTB-Cup beenden.

Bericht und Foto: Nicole Ziegler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert